››› Was flog denn hier vorbei?

13.07.2020 |
Zum Vortrag »Insektensommer - Was fliegt denn hier vorbei?« (8. Juli) schrieb uns Sylvia Hofmann, die regelmäßig in einer Wassergymnastikgruppe aktiv ist:

 

Ich fand den Vortrag in dieser lockeren Atmosphäre sehr gelungen. Das Engagement von Frau Böhme war toll, besonders die Vorbereitung und die vielen Infos zu den einheimischen Insekten und deren Lebensräumen. Die Bücher, Lupen und kleinen Wildkräutersträußchen waren eine gelungene, nicht nur dekorative Ergänzung. Auch finde ich es immer wieder wichtig, auf die Möglichkeiten eines Jeden von uns zur Arterhaltung hinzuweisen.

Wünschenswert wäre für mich, wenn die Bilder der Insekten parallel zu den Erläuterungen, z.B. mittels Beamer, gezeigt worden wären. Der Zeitversatz zwischen den Erklärungen und dem Herumreichen und Anschauen der Fotos war nicht so günstig, man verpasst manchmal den Anfang des neuen Abschnittes. Leider waren die realen Größen der Insekten und deren enormen Unterschiede nicht immer erkennbar. Insgesamt: Ein Lob an Frau Böhme.

Mit freundlichen Grüßen. Sylvia Hofmann

 

Einen Beamer werden wir wieder verwenden, wenn die Corona-Abstandsauflagen gelockert werden und  wir die entsprechenden Räume nutzen können.

 

Foto: Heimische Insekten und deren Schutz interessieren sehr