Filmerlebnis ohne Popcorn und Cola

13. 05. 2019

In größeren Abständen wollen wir in unserer Studiobühne Filme zeigen – ganz ohne Popcorn­geknister und Colageklecker.*
Donnerstag, 16. Mai 2019, 15 Uhr ist wieder so ein Kino-Nachmittag im Sport- und Begegnungszentrum Döllingstraße 31.

Diesmal läuft ein französischer Film, der in Kooperation mit »Cinema miteinander« gezeigt wird. Ein heiter-ironischer Streifen zu Stereotypen, Vorurteilen, Diskriminierung im Frankreich der 1970-er und Parallelen zu heute in unserem Land.


Kamini, YouTube-Star und Sohn von Seyolo Zantoko, landete 2006 einen Hit mit seinem Song »Marly-Gomont« und entwickelte daraus die Filmidee über die unglaubliche Lebensgeschichte seiner Eltern (erhielt den Publikumspreis franz. Filmtage Tübingen/Stuttgart).

 

Im Anschluss wollen wir wieder locker ins Gespräch kommen und uns über den Film austauschen.


Unkostenbeitrag 2,50/4,- €. Infos über Tel. 0341-2 52 14 51


* PS: Natürlich kann sich hier jeder, der möchte, mit Getränken, kalt oder heiß, und Kuchen versorgen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Filmerlebnis ohne Popcorn und Cola